Startseite
Aktuelles
Kindermusiktage
Nordhess. Kindermusiktage
classic-clip
classic-clip 2010
Wettbewerb Schüler
Wettbewerb Studenten
classic-clip 2009
Wettbewerb Schüler
Wettbewerb Studenten
Der Verein
Links
Kontakt | Impressum
     
 

classic-clip 2013

Alle aktuellen Informationen zum Videowettbewerb classic-clip finden Sie
seit Oktober 2012 unter:
www.classic-clip.de

Dort werden auch die Preisträgervideos des Jahres 2011 präsentiert.

 

classic-clip 2011

Videowettbewerb für Schülerinnen und Schüler
der Mittel- und Oberstufe

Die Idee …
Video, als Kunstform für aktuelle Musikgattungen von prägender Bedeutung und allgemeiner Verbreitung, findet im Bereich Klassik nur vereinzelt Verwendung.
Die für classic-clip 2009 und 2010 entstandenen Arbeiten zeigen die vielen Möglichkeiten positiver Irritation auf, die der Begegnung beider Kunstformen innewohnen.
Aus einer experimentellen Ausgangssituation, die zu eigenwilligen kreativen Lösungen einlädt, entstehen neue Sicht und Hörweisen.

Die Musik …
Mario Wiegand Streichquartett Nr. 1
Aufnahme: Vogler Quartett, Live-Mitschnitt der Uraufführung.
Unter den drei Sätzen kann frei gewählt werden.

Der Komponist Mario Wiegand, 1970 in Chemnitz geboren, studierte Komposition und Klavier an der Musikhochschule Weimar. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen und seine Werke werden weltweit aufgeführt.
Sein Streichquartett Nr. 1 schrieb Mario Wiegand als Auf tragswerk des Konzertvereins Kassel für das Vogler Quartett.
Das Werk nutzt die klassischen Möglichkeiten der Klanggestaltung zu einem intensiven Dialog mit dem Zuhörer, dessen Hörgewohnheiten dabei in spielerischer Weise eine Neuinterpretation erfahren.
Die Auseinandersetzung mit Neuer Musik im neuen Medium Video lässt auf interessante Ergebnisse hoffen. Die Resultate mit dem Komponisten und den Interpreten diskutieren zu können, ist dabei eine besonders interessante Perspektive.

Der Wettbewerb …
Anhand der genannten musikalischen Vorgabe erwarten wir von den Arbeiten eine überzeugende Visualisierung der jeweils individuellen Rezeption, wobei ausdrücklich weder inhaltliche noch strukturelle Vorgaben gelten.
Präsentation der Arbeiten und Preisverleihung in der documenta-Halle Kassel im Rahmen des
MUSIKFEST KASSEL – MOMENTS MUSICAUX 2011
( 2.–7. Mai 2011)

Anmeldung …
Sie erhalten die Audio-CD gegen Einsendung eines frankierten Rückumschlags bei:
QuArt@Kindermusiktage e. V.
Tamara Lehmann
Am Gutshof 9
34270 Schauenburg
E-Mail: admin@kindermusiktage.org
Hinsichtlich Teilnahmebedingungen und Technik beachten Sie bitte die Langversion der Ausschreibung, die Sie sich unten auf dieser Seite herunterladen können.

Stichtag …
!Verlängerung! auf den 07. April 2011
Bis zu diesem Datum sind die Video-DVD (AVI- oder
MOV-Datei) und 7 Kopien der DVD für die Jury an die
oben genannte Adresse einzureichen.

Die Preise …
1. Preis 250 EUR
2. Preis 150 EUR
3. Preis 100 EUR

classic-clip 2011 Schulen Info-Faltblatt
Herzliche Glückwünsche für die Preisträger des classic-clip 2011!


1. Platz 3. Satz      Lento assai                ( 5:54 min) Klasse 6D unter Leitung von Soizig Le Vergos und Selma Zwicker, BORG Dreierschützengasse, Graz, Österreich: Alissa Altenburger, Adelisa Begic, Francisco Figueroa, Anna Maria Gruber, Julia Hammer, Aviha Jessen-Niterl, Laura Krug, Azra Mehinagic , Florentine Oswald, Laurenz Petek, Ismini Pirker, Marion Riemelmoser, Lisa-Marie Scharler, Tanja Spreitzer, Anja Strassegger, Bettina Sudi, Lisa-Marie Trummer, Valerie Wagner, Eva Kim Walisch, Felix Wascher, Filip Zivkovic 
 2. Platz 2. Satz      Presto               ( 3:37 min) Klasse 8d unter Leitung von Kathrin Vogler, Engelsburg Gymnasium Kassel: Svenja Beine, Charlotte Elsner, Klara Kirschner, Maren Wohlgemuth, Imke Wunderlich 
 3. Platz (geteilt) 1. Satz      Molto sostenuto ( 4:04 min) „QQKlub“ unter Leitung von Eva Šlosarova, ZUŠ EDUARDA MARHULY, Ostrava, Tschechien: Luděk Brhel, Dalibor Mráz, Jiří Optika, Ondřej Unucka
- und -
3. Platz (geteilt) 1. Satz      Molto sostenuto ( 4:04 min) „QQKlub“ unter Leitung von Martin Skarka, ZUŠ EDUARDA MARHULY, Ostrava, Tschechien: Luděk Brhel, David Findejs, Dalibor Mráz, Jiří Optika

Der Jury gehörten an: Bernhard Balkenhol (Kunsthochschule Kassel), Christina Deinsberger (Schülerin), Prof. Stephan Forck (Vogler Quartett), Prof. Dr. Frauke Heß (Institut für Musik der Universität Kassel), Bernd Sippel (Lehrer), Gabriele Steinbach (Schulverwaltungsamt), Mario Wiegand (Komponist).
Die Preisverleihung fand statt am 6. Mai ab 18:00 Uhr in der documenta-Halle Kassel während des Musikfests Kassel "Moments Musiceaux" 2011.

_________________________________________________

Link: Infos Mario Wiegand / Streichquartett Nr. 1 anhören
_________________________________________________

Download:   Info-Faltblatt    Langversion der Ausschreibung
                                        Announcement in English


Stichtag auf den 07. April 2011 verlängert!  Deadline 07.04.2011


Mario Wiegand, Streichquartett Nr. 1, Seite 1

Die Noten können von Lehrer/innen, die beim classic-clip 2011 mitmachen, angefordert werden.
Bitte senden Sie eine Kopie der Teilnahmeerklärung und einen frankierten
DIN A 4 Rückumschlag an:
QuArt@Kindermusiktage e.V.
Dr. Tamara Lehmann
Am Gutshof 9
34270 Schauenburg